Auswerten einer Wärmebrücke

Wichtige wärmetechnische Kennwerte eines Gebäudeteils können mit wenigen Mausklicks ermittelt werden. Die automatisierten und interaktiven Auswertungen von flixo ermöglichen es, individuell gestaltete Berichte zu erzeugen und Schwachstellen zu visualisieren.

Isothermen, Temperaturverläufe und Wärmestromlinien

Schwachstellen visualisieren mit Isothermen, Temperaturverläufen und Wärmestromlinien.

Darstellung für die ganze Konstruktion oder für einen frei wählbaren Ausschnitt.

Frei konfigurierbare Format-Eigenschaften.

Isothermen

Temperaturverläufe

Wärmestromlinien

Isothermen, Temperaturverlauf, Wärmestromlinien

U-Werte und Psi-Werte

Berechnung der wichtigen wärmetechnischen Kennwerte (U-Werte und Psi-Werte) mittels weniger Mausklicks.

Individuell anpassbare Darstellung der Ergebnisse mit wahlweiser Anzeige der zugrunde liegenden Abmessungen, Kenngrössen und Formeln.

Äquivalenter U-Wert

Rahmen U-Wert

Fugen U-Wert

Psi-Wert 2 Bauteile

Psi-Wert 3 Bauteile

Randverbund Psi-Wert

Psi-Wert (kompakte Darstellung) bei durchlaufender Betondecke

Psi-Wert (kompakte Darstellung) bei durchlaufender Betondecke

Schimmelpilz, Kondensat und fRsi-Werte

Berechnung des  fRsi-Wertes und der minimalen Oberflächentemperatur eines beliebigen Oberflächenzugs mit nur zwei Mausklicks.

Visualisierung allfälliger Kondensat-Zonen und Zonen mit Schimmelpilzrisiko.

Kondensat-Zone (rot) bei einem Dachfenster

Kondensat-Zone (rot) bei einem Dachfenster

Frei anpassbare Darstellung und Ausgabe zahlreicher Kenngrössen.

Dokumentvorlagen

Dokumentvorlagen automatisieren und beschleunigen das Erstellen von Berichten.

Mit Dokumentvorlagen können Sie die Berichte gemäss Ihren Vorstellungen gestalten und an Ihr Firmenlayout anpassen.

Oft benötigte Materialien und Randbedingungen sichern Sie vorzugsweise in der Dokumentvorlage. Damit sind diese Daten in allen von der Dokumentvorlage abgeleiteten Dateien verfügbar.

Corporate Identity

Berichtseiten

Oft verwendete Daten

Flexible Berichtgestaltung mit Assistenten

Basierend auf den vorkonfektionierten oder von Ihnen erstellten Dokumentvorlagen können Sie mit den flixo-Assistenten Berichte flexibel gestalten und konstruktionsspezifisch ergänzen.

Zusätzlich zu Isothermen, Temperaturverläufen und Wärmestromlinien können Sie nach erfolgreicher Berechnung interaktiv weitere Kennwerte abfragen.

Die Darstellung der Resultate ist frei anpassbar.

objektspezifische Resultate

Stile

Feldfunktionen

Mit Feldfunktionen lassen sich Platzhalter für Seitenzahlen, Dokumentinformationen, Dateieigenschaften, Modelleigenschaften und Ergebnisse positionieren und formatieren. Die Platzhalter werden nach erfolgreicher Berechnung automatisch durch die konkreten Werte ersetzt.

Einige Feldfunktionen: Namen und ausgewertet

;